Bio Ohrkerzen Le Myosotis Herbal (2 Stück) Vergrößern

Bio Ohrkerzen Le Myosotis Herbal (2 Stück)

330_1020829601

Neuer Artikel

Ohrkerzen Le Myosotis Herbal 

100% Bio Ohrkerzen 1 Paar ( 2 Stück)

Herbal mit Kamille, Salbei, Johanniskraut, Bienenwachs, Baumwollstoff

Mehr Infos

11.00 CHF zzgl. MwSt.

0.1 kg

Mehr Infos

Ohrkerzen Le Myosotis Herbal 


100% Bio Ohrkerzen 1 Paar ( 2 Stück)

Herbal mit Kamille, Salbei, Johanniskraut, Bienenwachs, Baumwollstoff

Nicht Tropfend

Herkunft: Bio Zertifiziert aus Frankreich I-305

DIE OHRKERZENTHERAPIE

OHRKERZEN, eine andere ART der OHRHYGIENE

Die OHRKERZE ist ein altes Naturheilmittel der Ureinwohner Mittel- und

Nordamerikas, sowie Indonesiens. Sie wurde aus reiner, ungebleichter

Baumwolle, naturbelassenem Bienenwachs, Propolis und - je nach Sorte

und Anwendungsgebiet - mit verschiedenen Kräuterzusätzen angereichert

und in reiner Handarbeit hergestellt. Jede Familie dieser Naturvölker hatte

ihre eigenen Rezepte, was die Kräutermischung betrifft. Ich habe mir die

Mühe gemacht, diese alten Rezepturen der verschiedenen Naturvölker zu

erforschen und herzustellen. So sind meine verschiedenen Sorten der

OHRKERZEN entstanden. Dabei lege ich grossen Wert darauf, dass die

Kerzen in Handarbeit und ausschliesslich mit Naturprodukten, wie

naturbelassenem Bienenwachs aus biologischer Bienenhaltung,

ungebleichter Baumwolle und Kräutern aus biologischem Anbau, hergestellt

werden (Ohne synthetische Hilfsstoffe wie Paraffin oder Alufolie). Alle

OHRKERZEN sind mit einer Lot.-Nr. gekennzeichnet. Dies ist ein Teil der

Qualitätssicherung. Mittels dieser Nummer kann jederzeit Zeit jeder

einzelne Inhaltsstoff bis zu dessen Produktion zurückverfolgt werden. Sie

haben damit auch die Gewähr für tropffreie, gleichbleibende Qualität. Der

Erfolg der Ohrkerze war damals unbestritten und auch heute fühlen sich die

meisten Kunden schon nach der ersten Anwendung wohler und vor allem

freier im Kopfbereich.

Die Naturvölker gebrauchten OHRKERZEN speziell zur Unterstützung bei:

Kopfdruck, Ohrensausen, Ohrgeräuschen, Ohrenschmerzen, Tinnitus,

leichten Ohrenentzündungen, akuten und altersbedingten Hörschwächen,

Hörsturz, Migräne, Kopfschmerzen, Sinusitis, Schnupfen

Nebenhöhlenproblemen oder -entzündungen, Husten,

Durchblutungsstörungen des Ohrs, sowie zur Aktivierung des Stoffwechsels

und Lymphflusses. In Ostasien wurden sie auch zur

Vitalisierung der Energieflusszirkulation im Ohr und Kopf verwendet.

Unterstützt die allgemeine Ohrhygiene.

Das Wirkungsprinzip der OHRKERZE ist einerseits die Wärme, die nach

innen reflektiert und dadurch die Durchblutung, die Abwehrkraft und die

Lymphe unterstützt. Andererseits führt das Abbrennen zu einem Druckausgleich

der Nebenhöhlen. Durch den Kamineffekt und die Wärme wird der

Abtransport der Schlackstoffe und Ablagerungen unterstützt und die

Kopflastigkeit abgebaut und ausgeglichen. Man behält einen klaren Kopf.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...